Corona-Krise zeigt die Grenzen unserer Risiko-Modelle

Was ist eigentlich Risiko? Diese Fragestellung ist aktueller denn je: Die Corona-Krise trifft den Kern unseres Wirtschaftslebens und damit auch die Finanzwirtschaft. Sie macht es nötig, vertraute Muster infrage zu stellen.Der hier vorgestellte kulturwissenschaftliche Ansatz unseres Autors ergänzt und erweitert die üblichen finanz-mathematisch-betriebswirtschaftlich geprägten Denkmuster. Der abrupte und unvorhergesehene Stillstand der Wirtschaft infolge der Corona-Pandemie […]

Outsourcing der Bankensoftware: wichtig für die Digitalisierung im Private Banking

Die Digitalisierung eröffnet den Kreditinstituten eine schier unüberschaubare Fülle von Handlungsfeldern. Von neuen Kanälen und Services für Kunden über interne fachübergreifende Prozesse sowie die Optimierung von Middleoffice- und Backoffice-Prozessen gibt es inzwischen digitale Lösungen. Wo man an dieser Stelle als Privatbank die Prioritäten setzt, erklären Martin Deckert und Jörg Martin im folgenden Artikel. Ganzen Artikel […]

Innovation muss im Maschinenraum starten

Kernbankensysteme und Innovation: An kaum einer Stelle scheinen Anspruch und Realität so weit auseinanderzugehen wie im „Maschinenraum“ der Banken. Im Jahr 2018 hat die BaFin mehr als 300 Störungen registriert. Die IT-Landschaft gleicht vielfach einem Flickenteppich, in dem immer neue Funktionen in veraltete Strukturen eingewebt werden. Verärgerte Kunden und Rügen der Aufsicht sind die Folge. […]