OBS-WPS Wertpapier­geschäft

OBS-WPS dient zur Abwick­lung des Wert­pa­pier­ge­schäfts. Unter ande­rem sind fol­gen­de Pro­duk­te dar­in enthalten:

+ Akti­en und akti­en­ähn­li­che Papie­re
+ Ren­ten mit fes­tem, varia­blem und zero Kupon
+ Geld­markt­pa­pie­re
+ Fonds
+ Futures
+ Optio­nen

Stammdaten­verwaltung

Stamm­da­ten bil­den die Basis für jede Ver­ar­bei­tung. Durch sie wer­den Objekt­be­schrei­bun­gen, Ver­ar­bei­tungs­re­geln, usw. defi­niert. Die spe­zi­ell für den Wert­pa­pier­be­reich benö­tig­ten Stamm­da­ten­funk­tio­nen wer­den in die fol­gen­den Berei­che unter­glie­dert:

+ Ver­wal­tung der Wert­pa­pier­stamm­da­ten
+ Import der Wert­pa­pier­stamm­da­ten von exter­nen Lie­fe­ran­ten (z.B. WM, TELEKURS)
+ Import von Wert­pa­pier­kur­sen von exter­nen Lie­fe­ran­ten (z.B. WM, TELEKURS)
+ Ver­wal­tung von Depot­stamm­da­ten
   ++ Wei­sun­gen
   ++ Sett­le­men­tin­struk­tio­nen
   ++ Depot­aus­zugin­for­ma­tio­nen
   ++ Depot­ge­büh­ren

+ Ver­wal­tung von mehr­stu­fi­gen Gebührenmodellen

Schnittstelle Wertpapier­stammdaten

OBS-WPS unter­stützt die auto­ma­ti­sche Schnitt­stel­le von Stamm­da­ten aus WM Daten­ser­vice mit fol­gen­den Berei­chen:

+ Stamm­da­ten
+ Cor­po­ra­te Actions mit Erträ­gen, Kapi­tal­maß­nah­men, Umtäu­schen usw.
+ Haupt­ver­samm­lun­gen
+ Mifid
+ Ratings
+ Emit­ten­ten

usw.

Durch die Inte­gra­ti­on von „WM Eddy“ kön­nen neue Stamm­da­ten qua­si Real­time bezo­gen wer­den.
Kur­se kön­nen aus den ver­schie­dens­ten Quel­len, z.B. von WM Daten­ser­vice, SIX, eige­nen Sys­te­men etc. ein­ge­le­sen werden.

Order­verwaltung / Orderrouting

OBS-WPS ver­fügt über ein eige­nes Order­sys­tem. Die ein­zel­nen Wert­pa­pier­trans­ak­tio­nen wer­den durch den Anla­ge­be­ra­ter / Port­fo­lio­ma­na­ger erfasst und auf elek­tro­ni­schem Weg an das Order­desk zur Aus­füh­rung wei­ter­ge­lei­tet. Dem Auto­ma­ti­sie­rungs­grad der Order­ver­wal­tung bzw. des Order­rou­tings wur­de ein sehr hoher Stel­len­wert eingeräumt.

Die nach­fol­gen­den Order­ver­wal­tung- bzw. Order­rou­ting­funk­tio­nen ste­hen in OBS-WPS zur Verfügung:

+ Ver­wal­tung indi­vi­du­el­ler Orders
+ Ver­wal­tung von Sam­mel­or­ders
+ Ver­wal­tung und Über­wa­chung von limi­tier­ten Orders
+ Über­prü­fung der Bestän­de und Sper­ren, sowie die Ein­hal­tung indi­vi­du­el­ler Anla­ge­richt­li­ni­en bei der Orde­rer­fas­sung
+ auto­ma­ti­sche Bear­bei­tung von elek­tro­nisch ein­ge­hen­den Orders (z.B. SWIFT, FIX)
+ Wei­ter­lei­tung der Orders an den zustän­di­gen Händ­ler bzw. an ein elek­tro­ni­sches Bör­sen­sys­tem (z.B. XETRA, XITARO, XONTRO, via FIX oder SWIFT zu Brokern)

Wertpapier­handel

Das Sub­mo­dul “Wert­pa­pier­han­del” deckt alle für die Tätig­keit der Händ­ler not­wen­di­gen Funk­tio­nen ab. Neben der Benut­zer­freund­lich­keit wur­de sehr gro­ßer Wert auf den Auto­ma­ti­sie­rungs­grad der ein­zel­nen Pro­gram­me gelegt.

Die nach­fol­gen­den Wert­pa­pier­han­dels­funk­tio­nen ste­hen in OBS-WPS zur Ver­fü­gung:

+ Unter­stüt­zung für
++ Order­desk
++ Sales Desk

+ Eigen­han­del
+ elek­tro­ni­sches Order­buch
+ real time Posi­ti­ons­füh­rung und Berech­nung der GuV
+ indi­vi­du­el­le Kon­fi­gu­ra­ti­on pro Händ­ler
+ frei defi­nier­ba­re Han­dels­bü­cher (Han­dels­be­stand, Liqui­di­täts­be­stand usw.)
+ Unter­stüt­zung Repos und WP-Lei­he
+ voll­au­to­ma­ti­sche Anbin­dung an Bör­sen, z.B. XETRA, XONTRO, XITARO, EUREX
+ elek­tro­ni­sches Rou­ting zu Bro­kern, z.B. via SWIFT, FIX
+ Anbin­dung an Fonds­han­dels­platt­for­men, z.B. MFX, Ves­ti­ma+
+ Gene­rie­rung von Ausführungsbestätigungen

Wertpapier Derivate

Im OBS-WPS gibt es ein eige­nes Sub­mo­dul „Deri­va­te“, wel­ches die wich­tigs­ten Funk­tio­nen für die Abwick­lung von Deri­va­te­ge­schäf­te ent­hält.

Die nach­fol­gen­den Deri­va­te­funk­tio­nen ste­hen in OBS-WPS zur Ver­fü­gung:

+ Ver­wal­tung von Kon­trakt­stamm­da­ten
+ Sper­ren des Under­lyings bei Opti­ons­ver­kauf
+ Berech­nung und/oder Buchung
++ der Opti­ons­prä­mie
++ der initi­al, spread und varia­ti­on mar­gin für Futures und Optio­nen

+ Fäl­lig­keits­über­wa­chung
+ Funk­tio­nen zur Bear­bei­tung bei Aus­übung bzw. Ver­fall
+ Anbin­dung EUREX

Wertpapier­abwicklung und Administration

Das Sub­mo­dul “Wert­pa­pier­ab­wick­lung” beinhal­tet alle not­wen­di­gen Funk­tio­nen für die Abwick­lung von Geschäf­ten mit Wert­pa­pie­ren und Deri­va­ten Pro­duk­ten.

Die nach­fol­gen­den Abwick­lungs­funk­tio­nen ste­hen in OBS-WPS zur Ver­fü­gung:

+ Stan­dard­in­struk­tio­nen für Wert­pa­pier- und Geld­ab­wick­lung
+ auto­ma­ti­sche Berech­nung der Gebüh­ren für Kun­de und Bro­ker
+ auto­ma­ti­sche Berech­nung der Stück­zin­sen
+ Frei­ga­be der Wert­pa­pier­ge­schäf­te
+ auto­ma­ti­sche Prü­fung ein­ge­hen­der Bestä­ti­gun­gen gegen eige­ne Geschäfts­da­ten
+ auto­ma­ti­sche Gene­rie­rung von Geld­buchun­gen (offe­ne Pos­ten und Nos­tro)
+ Füh­rung von Kun­den­de­pots
+ Ein- / Aus­lie­fe­run­gen sowie Depot­um­bu­chun­gen
+ Erstel­lung von Bestä­ti­gun­gen und Depot­aus­zü­gen per Brief, FAX und/oder SWIFT

Lagerstellen­verwaltung

Das Sub­mo­dul “Lager­stel­len­ver­wal­tung” beinhal­tet die für die Tätig­keit im Bereich der Ver­wal­tung von Lager­stel­len not­wen­di­gen Funk­tio­nen.

Fol­gen­de Lager­stel­len­ver­wal­tungs­funk­tio­nen ste­hen in OBS-WPS zur Ver­fü­gung:

+ Füh­rung der Lager­stel­len­be­stän­de nach Han­dels­tag, Valutatag und Sett­le­ment
+ Unter­schei­dung der Kun­den- und Eigen­po­si­tio­nen pro Lager­stel­le
+ Online­zu­griff auf his­to­ri­sche und zukünf­ti­ge Lager­stel­len­po­si­tio­nen
+ Gene­rie­rung von Lie­fer­in­struk­tio­nen
+ Gene­rie­rung von Zah­lun­gen bei “free” Geschäf­ten
+ auto­ma­ti­sche Ver­ar­bei­tung ein­ge­hen­der Lie­fer­auf­trä­ge
+ Wei­ter­lei­tung von Instruk­tio­nen
+ auto­ma­ti­sier­te Lager­stel­len­um­bu­chun­gen
+ Gene­rie­rung von Lager­stel­len­aus­zü­gen
+ Matching ein­ge­hen­der Instruk­tio­nen
+ auto­ma­ti­scher Abgleich von Bestän­den und Umsät­zen
+ Anschluss an Clear­stream (Deutsch­land, Inter­na­tio­nal), SIS und CREST
+ Lie­fer­über­wa­chung und auto­ma­ti­sches Mahn­we­sen
+ Lager­stel­len­ab­stim­mung

Lending & Borrowing

Die Bedeu­tung des “Len­ding & Bor­ro­wing” im Bereich Wert­pa­pier nimmt stän­dig zu. Daher wur­de die­ser Bereich in OBS-WPS integriert.

Die nach­fol­gen­den Len­ding- und Bor­ro­wing­funk­tio­nen ste­hen in OBS-WPS zur Verfügung:

+ Unter­stüt­zung für inhouse sowie für extern
+ Defi­ni­ti­on der zum Len­ding bereit­zu­stel­len­den Wert­pa­pie­re pro Kun­de
+ auto­ma­ti­sche Bereit­stel­lung der Bestän­de (bid lis­te)
+ Kenn­zeich­nung der aus­ge­lie­he­nen Posi­tio­nen
+ Berech­nung und Buchung der Gebühren

Ereignisse

Für jedes Wert­pa­pier sind zu unter­schied­li­chen Zeit­punk­ten bestimm­te Maß­nah­men erfor­der­lich. Die­se Ereig­nis­se wer­den in OBS-WPS so weit wie mög­lich auto­ma­ti­siert durch­ge­führt. Je nach Art der aus­zu­füh­ren­den Ereig­nis­se wer­den die benö­tig­ten Infor­ma­tio­nen aus der OBS- WPS eige­nen Daten­ba­sis abge­lei­tet, aus Pro­vi­der­infor­ma­tio­nen (z.B. WM) ein­ge­le­sen oder kön­nen manu­ell im Sys­tem erfasst wer­den.

Die nach­fol­gen­den Ereig­nis­funk­tio­nen ste­hen in OBS-WPS zur Ver­fü­gung:

+ Online­zu­griff auf Ereig­nis­se und Bestän­de
+ Über­nah­me von Ereig­nis­da­ten aus Pro­vi­der­infor­ma­tio­nen sowie von Infor­ma­tio­nen der Depot­stel­len (SWIFT-For­mat, WM Daten­ser­vice etc.)
+ auto­ma­ti­sche Ver­ar­bei­tung unter Beach­tung von stän­di­gen Wei­sun­gen
+ unter Beach­tung von Kon­ver­tie­rungs­re­geln auto­ma­ti­sche Gut­schrift für
++ Zin­sen
++ Rück­zah­lun­gen
++ Divi­den­den­zah­lun­gen
++ Fonds­aus­schüt­tun­gen

+ auto­ma­ti­sche Aus­füh­rung aller Arten von cor­po­ra­te actions
+ Gene­rie­rung von Avi­sen und Abrech­nun­gen
+ Gene­rie­rung von Wert­pa­pier­trans­ak­tio­nen aus cor­po­ra­te actions
+ Ver­wal­tung von Haupt­ver­samm­lungs­ter­mi­nen
+ Gene­rie­rung von Avi­sen für Hauptversammlungen

Schnittstellen internationaler Markt

OBS-WPS unter­stützt u.a. die fol­gen­den Schnitt­stel­len Wert­pa­pier­han­del und Wert­pa­pier­ab­wick­lung für den inter­na­tio­na­len Markt:

+ Wert­pa­pier­han­del
    ++ Order­rou­ting via FIX (z.B. zu UBS und ande­ren Bro­kern)
    ++ Anbin­dung Fond­han­dels­platt­for­men (z.B. MFX, Ves­ti­ma+)
    ++ Ver­sen­den von Orders (via SWIFT MT502, Fax)
    ++ Auto­ma­ti­sche Ein­ar­bei­tung der Aus­füh­rung von Kon­tra­hen­ten (via SWIFT MT513, MT515)
    ++ Auto­ma­ti­sches Ein­le­sen ein­ge­hen­der Order (via SWIFT MT502) und Bestä­ti­gung (via SWIFT MT509, MT515)

+ Wert­pa­pier­ab­wick­lung
    ++ Bestä­ti­gungs­ab­gleich MT515 (via SWIFT)
    ++ Instruk­ti­ons­er­tei­lung
         +++ Clear­stream Inter­na­tio­nal CREATION
         +++ SIS
         +++ CREST
         +++ Diver­se Lager­stel­len (via SWIFT)

+ Regu­lie­rungs­bu­chung
   ++ Sett­le­ment Con­fir­ma­ti­ons MT544 bis 547 (via SWIFT)

Schnittstellen deutscher Markt

OBS-WPS unter­stützt u.a. die fol­gen­den Schnitt­stel­len Wert­pa­pier­han­del und Wert­pa­pier­ab­wick­lung für den deut­schen Markt:

+ Wert­pa­pier­han­del
++ Order­rou­ting Bör­se XETRA, XONTRO und EUREX
++  Auto­ma­ti­sche Aus­füh­rung Bör­se XETRA, XONTRO und EUREX
++ Kurs­be­reit­stel­lung
+++ Varia­ble Kur­se der dt. Bör­sen
+++ WM Daten­ser­vice Jah­res­end­kur­se des Bun­des­ver­bands dt. Ban­ken
+++ Kurs­bän­der dt. Bör­se (Inland, Ausland)

+ Wert­pa­pier­ab­wick­lung
++ Schluss­no­ten XONTRO, XETRA mit auto­ma­ti­scher Abstim­mung zur Aus­füh­rung
++ Trans­ak­ti­ons­mel­dung gem. MIFIR
++ Lie­fer­dis­po­si­ti­on und Lie­fer­frei­ga­be (via LIMA)
+++ CCP-EUREX Brut­to­lie­fer­ma­nage­ment, LION, CASCADE-OTC

++ Instruk­ti­ons­er­tei­lung Clear­stream Frank­furt CASCADE (via LIMA)
++ Elek­tro­ni­sches Akti­en­re­gis­ter CARGO (via LIMA)
+++ Erst­ein­tra­gung, Umschrei­bung, Aktio­närs­da­ten­än­de­rung
+++ Bestand­ab­stim­mung und Über­nah­me der Aktionärsnummern

++ Regu­lie­rungs­bu­chung
+++ Regu­lie­rungs­da­ten­trä­ger MT536 CASCADE
+++ Sett­led Deli­very Report MT536 CCP-EUREX
+++ Regu­lie­rungs­bu­chun­gen

++ Auto­ma­ti­sche Stamm­da­ten­pfle­ge KV-Teil­neh­mer (KUSTA)

Sperren, Eigenbestand und Meldungen

Zusätz­lich ste­hen vie­le wei­te­re Funk­tio­nen in OBS-WPS zur Ver­fü­gung, z.B.:

+ auto­ma­ti­sches und manu­el­les Sper­ren von Wert­pa­pier­be­stän­den
+ Kom­mu­ni­ka­ti­on mit Devi­sen­ap­pli­ka­ti­on bei “chan­ge” Geschäf­ten
+ Berech­nung der “cost of car­ry” auf Eigen­po­si­tio­nen
+ Bestands­be­wer­tung (Mark-to-Mar­ket, Nie­derstwert­prin­zip) und Zinsabgrenzung/Amortisation
+ Mel­dung der Han­dels­ge­schäf­te, z.B.
   ++ MIFIR-Trans­ak­ti­ons­mel­dung via Trax, DBRegHub
   ++ EMIR-Mel­dun­gen
   ++ CSDR-Mel­dun­gen

+ Schnitt­stel­len zu Com­pli­an­ce Sys­te­men, z.B. SIRON

Im Umfeld von MIFIDII sind u.a. die fol­gen­den Funk­tio­nen Teil von OBS:

+ PreT­ra­de und Post-Tra­de Cost Trans­pa­ren­cy
+ Ziel­markt­prü­fung
+ Order­Re­cord­Kee­ping
+ Trans­ak­ti­ons­mel­dun­gen